Category Archives: Bücher

2015 gesund OBENBLEIBEN!

Ein frohes und gesundes Jahr 2015 wünschen wir allen Menschen  in nah und fern:

Logo_CalwerObenbleiber Bleiben wir neugierig!

 Mischen wir uns ein!

 Empören wir uns!


SETZEN WIR UNS EIN FÜR GERECHTIGKEIT, NACHHALTIGKEIT
UND FRIEDEN IN DER WELT!

Vollbildaufzeichnung 31.12.2014 105644.bmp


IN DIESEM SINNE AUF EIN NEUES –
DIE THEMEN WERDEN UNS NICHT AUSGEHEN
,

IHR WISST JA, STUTTGART/ SYSTEM 21 IST ÜBERALL!

DSC_0220Fotos: spitzbild


Hier gleich zwei Tipps für Montag, den 05.01.2015 :

Buch-Tipp: Robert Schmittmann “Sie sollen nicht ungeschoren davon kommen”

von: Alex
Liebe Obenbleiber,
ich möchte Euch das Buch von Dr. Robert Schmittmann empfehlen.
Es hilft uns, den Sinn und Zweck unseres Bürgerprotests
besser zu verstehen und nicht aus den Augen zu verlieren!

Cover+mein+Buch$2C+umgewand.+Kl.+Datei

“256 Seiten – Diagnose, die es in sich hat! Auf den Gabentisch
der Demokratiebewegung damit! Schmittmann spricht eine klare Sprache, ohne Schnörkel, ohne Wenn und Aber.
Warum engagiert man sich in einer Protestbewegung und investiert so viel Zeit, Kraft, Geld, fragen viele. Nach den Erfahrungen von über drei Jahren Protest kommt freilich die Demokratie in Schmittmanns Diagnose nicht gut weg. Wir
leben offenbar in einer Zeit, in der nicht nur viele Märchen
der Wirtschaftsideologen entlarvt werden, sondern auch
die Märchenerzähler.” Der Verlag

Habe ich Euer Interesse geweckt?
Hier erhaltet Ihr weitere Informationen:

Buchvorstellung

Wo die Löwen weinen – Heinrich Steinfest

Liebe Obenbleiber,

im Augenblick ist zwar das “normale Leben” auch schon sehr nah am Krimi, aber vielleicht hat doch der  Ein oder Andere Zeit ein  bisschen zu  lesen. Ich möchte Euch heute ein Buch vorstellen, das mir schon von vielen Freunden und Bekannten empfohlen wurde:

Wo die Löwen weinen

geschrieben wurde das Buch von Heinrich Steinfest, der über das Buch sagt: “Dies ist ein Roman über das Vorhaben, eine Stadt zu ermorden. Nie erschien mir die Form des Kriminalromans passender, befreiender.”

Und:

“Diese Geschichte ist selbstverständlich frei erfunden. Eine Stadt namens Stuttgart hat also nie existiert.” Continue reading

Drei S 21 Krimis

von: Alex

Lies mal wieder, am besten einen S21-Krimi:

Stuttgart 21 als spannender Krimistoff

Gleich drei Kriminalromane zum umstrittenen Bahnhofsprojekt

© Die Berliner Literaturkritik, 19.02.11

Steinfest, Heinrich: Wo die Löwen weinen. Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2011. 300 S., 19,90 €, ISBN 978 3 8062 2423 8.

Wider-Groth, Stefanie: Schlossgartensterben. Emmerichs dritter Fall. Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2011. 240 S., 12,90 €, ISBN 978 3 8062 2422 1.

Krug, Michael: Bahnhofsmission, Gmeiner Verlag, Meßkirch 2010. 273 S., 9,90 €, ISBN 978 3 8392 1091 8.

Von Sibylle Peine

“Bisher gehörte Stuttgart nicht gerade zu den spektakulärsten Tatorten von Kriminalromanen. Seit sich die Stadt jedoch in den letzten Monaten zu einem brodelnden Hexenkessel entwickelt hat, haben Kommissare hier jede Menge zu tun. Rund um den trutzigen Bahnhof stehen sich Bürger, Amtsträger und Bahnhofsmanager spinnefeind gegenüber, ein idealer Nährboden für kriminalistische Verwicklungen aller Art. […]”

Den kompletten Artikel über die S 21 Krimis findet Ihr unter http://www.berlinerliteraturkritik.de/detailseite/artikel/stuttgart-21-als-spannender-krimistoff.html

Dann viel Spaß beim Schmöckern

Alex

Buchempfehlung

von: Alex
 
Buchempfehlung:
 
Zur weiteren Vertiefung und zum Verständnis der Entstehung der Wirtschaftskrise und der Finanzstrategien in Deutschland und im vereinten Europa empfehle ich Euch das Buch von Thomas Wiezcoreck: “Euroland – wo unser Geld verbrennt” Erschienen bei Droemer Knaur als Taschenbuch. Wirklich lesenswert und sehr aufschlußreich!!