Tag Archives: Bäume

14.02.2012 – das Ende des Mittleren Schlossgartens!

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gedenken
an die letzte Nacht im Mittleren Schlossgarten
vor der kurzsichtigen und sinnlosen Zerstörung
für das Milliarengrab Stuttgart 21:

Wir vergessen nicht!
Die Parknacht am 14.2.2012 – Fünf Jahre danach!

ERINNERN, MAHNEN,
REDEN, LIEDER, GEDICHTE,
BERICHTE AUS DER
“PARKNACHT”

Datum: Dienstag, 14. Februar 2017

Zeit: 17:00 Uhr

 Ort: Lusthausruine im verbliebenen Teil
des Stuttgarter Mittleren Schlossgartens

Anschließend Demozug durch die Stadt zum Schillerplatz

https://www.bei-abriss-aufstand.de/2017/02/05/14-februar-5-jahrestag-der-parkraeumung

Foto: spitzbild

Gedenken an den vierten Jahrestag der Zerstörung des Mittleren Schlossgartens in Stuttgart

Am Sonntag, dem 14. Februar 2016, jährte sich zum vierten Mal die unrechtmäßige Räumung
des Stuttgarter Mittleren Schlossgartens
.
An den darauffolgenden Tagen wurde der Park
mit seinen wertvollen, Jahrhunderte alten Bäumen gerodet und zerstört
für das Unrechtsprojekt und Milliardengrab
Stuttgart 21.

Großdemo im Park Samstag, 18.09 (75)Fotos: spitzbild                                                                                                          18.09.2010    

????????????????????????????????????                                                                                                                                         13.02.2012

DSC_1194 - Kopie

                                                                                                  10.03.2012

Gedenken an den dritten Jahrestag der Zerstörung des Mittleren Schlossgartens in Stuttgart

Liebe Obenbleiber,

vor drei Jahren,
in der Nacht vom 14. auf den 15. Februar 2012,
begann die illegale Räumung und Zerstörung
des Stuttgarter Mittleren Schlossgartens.

DSC_1320

Foto: spitzbild

Am Samstag, dem 14. Februar 2015, ab 14.00 Uhr
wollen wir in der Nähe des ehemalig historischen Mittleren Schlossgartens, der einst Stuttgarts Naherholungsgebiet und “Grüne Lunge” war,
der unrechtmäßigen Räumung und Zerstörung gedenken.

Näheres zum GEDENK- und AKTIONSTAG
findet Ihr hier:
http://www.bei-abriss-aufstand.de/2015/02/10/vielfalt-statt-einfalt-aktionstag-zum-dritten-jahrestag-der-parkraeumung

OBENBLEIBER-Gedanken im Januar

Liebe Obenbleiber,

geht es Euch auch so? Je näher der Februar kommt,
um so öfter kreisen die Gedanken um den Jahresanfang 2012,
als der Abriss des Südflügels begann
und die Zerstörung des Mittleren Schlossgartens
unmittelbar bevor stand.
Die Gefühle waren hin- und hergerissen
zwischen Verzweiflung, Ohnmacht und Zorn
über die drohende
unwiederbringliche und unnötige Zerstörung von Natur und Umwelt,
aber da war auch immer noch ein Funken Hoffnung
auf Verhinderung dieses Frevels,
gemeinsam mit unseren damaligen Mitstreitern
der heutigen grünroten Landesregierung,
von denen es scheinbar nicht mehr viele gibt?!

Ich wollte, es wäre alles nur ein böser Traum,
aber die anhaltende Zerstörung für den unnützen Tiefbahnhof
Stuttgart 21 ist bittere Realität!

Damit ich besser nach vorne schauen kann, habe ich mir
zur Erinnerung einige Fotos an die Kühlschranktür gepinnt.

DSC_0224

Die Zerstörung wider Vernunft,
Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Recht und Gesetz
ist Wirklichkeit geworden!

P1030719 - Kopie

Fotos: spitzbild                                      Mittlerer Schlossgarten Stuttgart, 18.02.2012

Politik und Bahn treiben das Prestigeprojekt Stuttgart 21
mit Halb- und Unwahrheiten um jeden Preis voran.
Der Nutzen für das Gemeinwohl bleibt aus,
sowohl volkswirtschaftlich als auch ökologisch und sozial,
aber die Gewinne der Betreiber sind so hoch, dass Lobbyisten sicher auch weiterhin alles tun, um die politischen Prozesse
zum Wohle ihrer Auftraggeber zu beeinflussen!

Es gibt aber auch noch Volksvertreter mit Zivilchourage –
stärken wir ihnen den Rücken!

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“
Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

Bei allem, was unsere Bürgerbewegung gegen Stuttgart 21
in den letzten Jahren an Höhen und Tiefen erlebt hat,
ist der Blick auf das Vergangene unsere Chance,
daraus Lehren für die Zukunft zu ziehen!
Wenn wir auch nicht immer einer Meinung sind,
so ist doch gerade unsere Vielfalt unsere Stärke!

Resigniert nicht, denkt an die Maus:
“Protest lebt von aktiver Beteiligung und nicht von stiller Zustimmung! – Klingt komisch – ist aber so!” 🙂

Es ist längst bekannt, dass es sich bei Stuttgart 21
nicht nur um einen Bahnhof in Stuttgart handelt,
deshalb geht es uns auch alle an!

Mischen wir uns weiterhin ein – fachlich und politisch!

Bleibt gesund und OBEN!
Eure Gisela

Hier einige aktuelle Beispiele:

http://sabine-leidig.de/index.php/veroeffentlichungen/pressemitteilungen/219-antrag-moratorium-s21

https://www.change.org/p/bundestags-fraktion-b%C3%BCndnis-90-die-gr%C3%BCnen-schlie%C3%9Fen-sie-sich-dem-antrag-auf-einen-bundestags-untersuchungsausschuss-zu-stuttgart-21-an/u/9316201?tk=pS1S4ZXftaedlKr2F7mAkmVQ2OaUG0ZkbRKx_1pE7Ek&utm_source=petition_update&utm_medium=email

http://spd-mitglieder-gegen-s21.de

http://www.parkschuetzer.de/assets/statements/179689/original/Poguntke_an_Conradi_isolierte_S21-Betreiber.pdf?1421093464

http://www.bei-abriss-aufstand.de/2015/01/14/kontext-wie-weiter-beim-s21-protest

http://www.bei-abriss-aufstand.de/2015/01/13/rede-von-frank-distel-bei-der-255-montagsdemo

http://wikireal.info/wiki/Stuttgart_21

http://www.kopfbahnhof-21.de

069-Das-Aktionsbündnis_-Kopfbahnhof-21-Die-bessere-Lösung

Montagsdemo und Aktionsdienstag für Recht und Demokratie

Gewaltsame Räumung des Mittleren Schlossgartens
am Donnerstag, dem 30.09.2010
,
SCHWARZER DONNERSTAG

Wir halten inne und vergessen nicht:

http://www.youtube.co/watch?v=vDBSk_KKisU#t=63

DSC_0549Foto: spitzbild

 Nähere Informationen zur 240. Montagsdemo,
am 29.09.2014:

http://www.bei-abriss-aufstand.de/2014/09/24/die-240-montagsdemo-am-29-9-vor-stuttgarter-hauptbahnhof

Nähere Informationen zum Aktionstag,
am Dienstag, dem
30.09.2014:
http://www.bei-abriss-aufstand.de/2014/09/26/aktionstag-30-09-wir-holen-unsere-stadt-zurueck

http://www.parkschuetzer.de/assets/statements/176337/original/flyer_aktionstag09.pdf?1411837053

Frontbanner_2014-09-29_800

5. August 2014 – Aktionstag für den Kopfbahnhof!

Hallo liebe Obenbleiber,

die Bahn hat den für Dienstag, 05.08.2014, geplanten
offiziellen Medienrummel anlässlich des Baubeginns
am Bahnhofstrog für den Tiefbahnhof Stuttgart 21
abgesagt!

Unser Aktionstag rund um den Bahnhofstrog,
der ehemals Mittlerer Schlossgarten hieß
und die “grüne Lunge” Stuttgarts war,
findet auf jeden Fall statt !!!
http://www.bei-abriss-aufstand.de/2014/08/01/aktionstag-bahnhofsbetrog-am-5-8-tagesprogramm

1.Mai 2011

21.September 2013

Stuttgart 21, das heißt:

ungeklärte und explodierende Baukosten
Halbwahrheiten und Lügen
mangelhafte Planung
fehlende Genehmigungen für wesentliche Bauabschnitte
Gefährdung der Mineralquellen
Missachtung von Natur- und Umweltschutz
Gefährdung von Wohn- und Lebensraum

Diese Aufzählung ist bei weitem noch nicht vollständig,
aber sie zeigt das Prinzip von Stuttgart 21 – es geht nicht
um Bürgerwohl, Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung,
es geht um Immobilien, Macht und Gier!

Wir sehen uns!
Dienstag, 05. August 2014

9 – 12 Uhr Menschenkette (Bannerparade)
vielfältige Aktionen
18 Uhr Kundgebung am Hauptbahnhof

069-Das-Aktionsbündnis_-Kopfbahnhof-21-Die-bessere-Lösung

PROTESTTAG gegen den Baubeginn am Bahnhofstrog, Dienstag 5. August 2014

Hallo liebe Obenbleiber,
eigentlich haben
wir am Dienstag, dem 05. August,
unser monatliches OBENBLEIBER-Treffen im Kult.

Aus aktuellem Anlass treffen wir uns aber dieses Mal nicht
im Café Bistro Kult, sondern unterstützen – jeder wie er zeiltlich kann –
den Aktionstag gegen das Medienspektakel der Bahn,
die Baugrube für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 im zerstörten ehemaligen Mittleren Schlossgarten “feierlich” mit einem geschmückten Bagger zu eröffnen!

Zum Nachhören:
Matthias von Herrmann spricht über das Anliegen und den Ablauf des Aktionstages auf der gestrigen 231. Montagsdemo (28.07.2014):
  Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=K39uACKB-QI&feature=youtu.be

Die kompletten Beiträge der 231. Montagsdemo findet Ihr hier:
http://www.parkschuetzer.de/statements/174423

Flyer_A5_Bannerparade_an_Baugrube_2014-08-05_Vorderseite_470

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flyer_A5_Bannerparade_an_Baugrube_2014-08-05_Rueckseite_800Weitere Informationen unter:
http://www.parkschuetzer.de/statements/174428

 9 – 12 Uhr Menschenkette (Bannerparade)
18 Uhr Kundgebung am Hauptbahnhof
Wir sehen uns!CalwerObenbleiber