Tag Archives: Deutsche Bahn

550. Montagsdemo gegen Stuttgart 21, am 08.02.2021, um 18.00 Uhr auf “OBEN BLEIBEN-TV”

Unglaublich, aber wahr,
am 08.02.2021
findet die
550. Montagsdemo
gegen Stuttgart 21 statt!

 

Hier ein paar Impressionen von den Montagsdemos:
https://photos.app.goo.gl/UdKkTLu79CYzUSX46

 

Wir Calwer OBENBLEIBER
nehmen auf jeden Fall
an der 550. Montagsdemo teil!

Wenn es auch in Corona-Zeiten
nicht möglich ist,
vor Ort in Stuttgart zu demonstrieren,
so tun wir es online,
d
ank “OBEN BLEIBEN-TV”!

Hier der Link zu OBEN-BLEIBEN-TV
(live, montags 18.00 Uhr
oder später nachhören):
https://m.youtube.com/channel/UCPpHnLvtVa8bwyfc6erIEvQ/videos

 

Motto der 550. Montagsdemo:
Wir lassen nicht locker

Freut Euch auf Beiträge von:

Dr. Bernhard Knierim, Biophysiker, Politikwissenschaftler, Autor und Mitbegründer
von “Bahn für Alle”;
“Der Irrglaube an den Wettbewerb im Bahn-Fernverkehr und warum wir stattdessen mehr Schweiz wagen müssen!”

Fenna Otten,
Robin Wood – Tropenwaldreferentin;
“Die Klimaschädlichkeit von Biodiesel”

Peter Grohmann,
Kabarettist und AnStifter
“Der Bürgerbrief”

Musik:
Maike Rosa Vogel,
Singer-Songwriterin, Gitarre und Gesang

Moderation:
Hannes Rockenbauch,
Fraktionsvorsitzender Die FrAKTION

 

“Hoffnung ist nicht die Überzeugung,
dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.”

Vaclav Havel

Unser Widerstand hat Sinn,
deshalb geben wir die Hoffnung nicht auf!

 

Wir danken allen,
die zur Gestaltung & Organisation
von 550 Montagsdemos
beigetragen haben
und sich weiterhin einsetzen
für einen Baustopp,
die Einbeziehung des Kopfbahnhofs
und
eine verkehrstechnisch & ökologisch sinnvolle Umnutzung
der Baustellen von Stuttgart 21!

 

Wir danken allen aus nah & fern,
die Jahr für Jahr friedlich,
kreativ und bunt gegen Stuttgart 21 demonstriert haben
und
dies auch weiterhin tun werden,
egal ob vor Ort oder online!

BLEIBT GESUND UND OBEN!

10 Jahre SCHWARZER DONNERSTAG – Gedenken an das durch Politik und Polizei begangene Unrecht

Mit einem Schweigemarsch und einer Kundgebung wurde am 30.09.2020,
an den Schwarzen Donnerstag vor 10 Jahren gedacht,

an dem es durch Polizeigewalt über 400 Verletzte gab,
die friedlich gegen die Räumung
und die bevorstehende unrechtmäßige Abholzung

des Stuttgarter Mittleren Schlossgartens demonstrierten.


Dank an Daniel Kartmann,
der selbst durch die Wasserwerfer der Polizei
schwer verletzt wurde
und
das damals Erlebte eindrucksvoll schilderte.

Treffend bezeichnete er die Demonstration
am SCHWARZEN DONNERSTAG vor 10 Jahren
als “AKT DER KOLLEKTIVEN ZIVILCOURAGE”.

Wer nicht die Gelegenheit hatte,
an dem Gedenk- und Mahntag
teilzunehmen,
kann die Beiträge hier nachhören
und Bilder auf sich wirken lassen :

Image

10 Jahre “Schwarzer Donnerstag” – WIR VERGESSEN NICHT!

10 Jahre Schwarzer Donnerstag – UNVERGESSEN!


Vorankündigung:

Mittwoch, 30.09.2020,
17:00 Schweigemarsch
vom Schillerplatz zum Hauptbahnhof

18:00 Kundgebung
vor dem Hauptbahnhof

25. August 2010 – Beginn der Zerstörung des Bonatzbaus

Vor 10 Jahren, am 25.08.2010,
begann die Zerstörung des Nordflügels
AM denkmalgeschützten
Stuttgarter Hauptbahnhof.

Der Abriss der Seitenflügel
des Bonatzbaus
und die Zerstörung
des Mittleren Schlossgartens
für das Unrechtsprojekt Stuttgart 21
nahmen ihren Lauf!

“Hoffnung ist nicht die Überzeugung,
dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.”

VACLAV HAVEL

Es ergibt Sinn,
Stuttgart 21 umzunutzen:

https://www.umstieg-21.de

Es ist immer noch nicht zu spät! 

Abend vor der Zerstörung des Mittleren Schlossgartens für Stuttgart 21, am 14.02.2012

Wir vergessen nicht!

https://photos.app.goo.gl/BxSndro7C7wFXFBJ6

Image

500. Montagsdemo gegen Stuttgart 21, 03.02.2020

http://www.kopfbahnhof-21.de/500-montagsdemo-am-3-februar-2020-um-18-uhr/

30.09.2010 – Schwarzer Donnerstag

 

 

https://photos.app.goo.gl/xt5Kja7VnNJovet9A

 

Politsatire “Die Anstalt”, 29.01.2019, mit Max Uthoff und Claus von Wagner

Hallo liebe OBENBLEIBER,

sicher habt Ihr die hervorragende Politsatire
“Die Anstalt” im ZDF längst gesehen!

Peter Fraemke hat das Wesentliche zur Sendung
noch einmal als E-Mail und Collage zusammengestellt.

Er schreibt:  “Liebe Mitmenschen,
wer immer noch nicht verstanden hat,
warum wir Gegner von Stuttgart 21 seit mehr als
10 Jahren jetzt schon die 450. Montagsdemo vor unserem immer noch bestehenden KOPFBAHNHOF hinter uns haben, hat jetzt die Gelegenheit,
in nur 10 Minuten das Wesentliche zu erfahren,
das wir seit viel mehr als 10 Jahren
den Verantwortlichen der Bahn und Politik einhämmern:
„S21-Wahnsinn in Die ANSTALT“
– 10 Minuten kompakt”
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-stuttgart-21-100.html

Peter hat die einzelnen Teile der Sendung
und weitere interessante Fakten
rund um die Deutsche Bahn
und ihr Unrechtsprojekt Stuttgart 21
übersichtlich zusammengetragen.
DANKE DAFÜR!

https://parkschuetzer.de/statements/203449

“ACHTUNG: Diese ZDF-ANSTALT war eine SENSATION und MOTIVATION zum weiteren Widerstand,
die möglichst viele Menschen sehen sollten.

Deshalb die MAIL bitte WEITERLEITEN an Freunde
und und und ….!”

DIESER BITTE KOMMEN WIR GERNE NACH!

450. Montagsdemo gegen Stuttgart 21, am 28.01.2019

MUTMACH – REDEN:

 MUTMACH – FOTOS:

https://photos.google.com/share/AF1QipOhmJlKaBM_tTCXwStPntHl8r4qlvFMu8YiIrLaNhK8s2-DcA97n-2wYa2SWWVcfA?key=R0NHY0ZMYWNhSldSV2VZc3dpR0hBZ2QxWGJ2NE1n


WICHTIGE FAKTEN ZU STUTTGART 21 ZUSAMMENGEFASST
IN EINEM NEUEN
15 – MINUTEN – LEPORELLO:

Zum Vergrößern bitte anklicken!


HOLT EUCH DIE BROSCHÜRE:

“IN 15 MINUTEN

ZUM UNSCHLAGBAREN

STUTTGART 21 EXPERTEN WERDEN!”

UND HELFT BEIM SINNVOLLEN VERTEILEN!