Tag Archives: Unrecht

Politsatire “Die Anstalt”, 29.01.2019, mit Max Uthoff und Claus von Wagner

Hallo liebe OBENBLEIBER,

sicher habt Ihr die hervorragende Politsatire
“Die Anstalt” im ZDF längst gesehen!

Peter Fraemke hat das Wesentliche zur Sendung
noch einmal als E-Mail und Collage zusammengestellt.

Er schreibt:  “Liebe Mitmenschen,
wer immer noch nicht verstanden hat,
warum wir Gegner von Stuttgart 21 seit mehr als
10 Jahren jetzt schon die 450. Montagsdemo vor unserem immer noch bestehenden KOPFBAHNHOF hinter uns haben, hat jetzt die Gelegenheit,
in nur 10 Minuten das Wesentliche zu erfahren,
das wir seit viel mehr als 10 Jahren
den Verantwortlichen der Bahn und Politik einhämmern:
„S21-Wahnsinn in Die ANSTALT“
– 10 Minuten kompakt”
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-stuttgart-21-100.html

Peter hat die einzelnen Teile der Sendung
und weitere interessante Fakten
rund um die Deutsche Bahn
und ihr Unrechtsprojekt Stuttgart 21
übersichtlich zusammengetragen.
DANKE DAFÜR!

https://parkschuetzer.de/statements/203449

“ACHTUNG: Diese ZDF-ANSTALT war eine SENSATION und MOTIVATION zum weiteren Widerstand,
die möglichst viele Menschen sehen sollten.

Deshalb die MAIL bitte WEITERLEITEN an Freunde
und und und ….!”

DIESER BITTE KOMMEN WIR GERNE NACH!

Advertisements

8 Jahre SCHWARZER DONNERSTAG – Blick zurück … nach vorn!

Hallo liebe OBENBLEIBER,

am 30. September 2018 jährt sich zum achten Mal
der “SCHWARZER DONNERSTAG”.

Aus diesem Anlass
findet am Samstag, dem 29.9.2018, um 14.00 Uhr
eine große Demo in Stuttgart statt.

Treffpunkt:
Arnulf-Klett-Platz/ vor dem Hauptbahnhof

Wir sehen uns!

Schwarzer Donnerstag – nichts ist vergessen!


… nein, das ist nicht in Istanbul,
nicht in Syrien, nicht bei G20  … !

Das sind Bilder des unrechtmäßigen brutalen Polizeieisatzes, am 30.09.2010,
dem Schwarzen Donnerstag,
im  ehemaligen Mittleren Schlossgarten in Stuttgart!

Wir Fordern die Kennzeichnungspflicht
für polizisten in Baden-Württemberg!

Für eine mutige und demokratische Polizei!

Fotos: spitzbild

CALWER OBENBLEIBER Impressionen
von der Samstagsdemo, am 30.09.2017:
https://photos.google.com/share/AF1QipMHsJucayPZ3WE37pFj-VistoCqa8z6vJzyIZrpwXXbb1U2GF_74atQGs1gD3ggXQ?key=Nkt2bmM0eURWc3pleGNQM2k2UE1mZUxKc1kzdVFR

 

 Sammlung von Beiträgen in Wort und Bild
zur Schwarzen Donnerstag-Gedenktag-Demo:

http://www.parkschuetzer.de/statements/197999

 

Die Alternative zu Stuttgart 21: http://www.umstieg-21.de

30.09.2017, Samstagsdemo, 7 Jahre nach dem “Schwarzen Donnerstag”!

Zum Vergrößern bitte in die Abbildungen klicken!

Quelle: https://www.bei-abriss-aufstand.de/2017/09/07/grosse-samstagsdemo-am-30-9-um-14-uhr-7-jahre-schwarzer-donnerstag/https://www.bei-abriss-aufstand.de/2017/09/07/grosse-samstagsdemo-am-30-9-um-14-uhr-7-jahre-schwarzer-donnerstag/https://www.bei-abriss-aufstand.de/2017/09/07/grosse-samstagsdemo-am-30-9-um-14-uhr-7-jahre-schwarzer-donnerstag

Große Samstagsdemo
am 30.9.2017,
um 14 Uhr
vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof

Wir sehen uns!

14.02.2012 – das Ende des Mittleren Schlossgartens!

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gedenken
an die letzte Nacht im Mittleren Schlossgarten
vor der kurzsichtigen und sinnlosen Zerstörung
für das Milliarengrab Stuttgart 21:

Wir vergessen nicht!
Die Parknacht am 14.2.2012 – Fünf Jahre danach!

ERINNERN, MAHNEN,
REDEN, LIEDER, GEDICHTE,
BERICHTE AUS DER
“PARKNACHT”

Datum: Dienstag, 14. Februar 2017

Zeit: 17:00 Uhr

 Ort: Lusthausruine im verbliebenen Teil
des Stuttgarter Mittleren Schlossgartens

Anschließend Demozug durch die Stadt zum Schillerplatz

https://www.bei-abriss-aufstand.de/2017/02/05/14-februar-5-jahrestag-der-parkraeumung

Foto: spitzbild

Unverändert gilt auch 2017 – Nicht Abwarten, sondern Tun!

“Abwarten?  Tun!

Rundheraus: das alte Jahr war
keine ausgesprochene Postkartenschönheit,

beileibe nicht.
Und das neue? Wir wollen’s abwarten.
Wollen wir’s abwarten?
Nein. Wir wollen es nicht abwarten!

Wir wollen nicht auf gut Glück
und auf gut Wetter warten,
nicht auf  Zufall und den Himmel harren,
nicht auf die politische Konstellation
und die historische Entwicklung hoffen,
nicht auf die Weisheit der Regierungen,
die Intelligenz der Parteivorstände
und die Unfehlbarkeit aller übrigen Büros .

Wenn Millionen Menschen
nicht nur
neben-, sondern miteinander leben wollen,
kommt es auf das Verhalten der Millionen,
kommt es auf jeden und jede an,
nicht auf die Instanzen.

Wenn Unrecht geschieht, wenn Not herrscht,
wenn Dummheit waltet, wenn Hass gesät wird,
wenn Muckertum sich breit macht,
wenn Hilfe verweigert wird –
stets ist jeder Einzelne zur Abhilfe mit aufgerufen,
nicht nur die jeweils »zuständige« Stelle.

Jeder ist mitverantwortlich für das, was geschieht,
und für das, was unterbleibt.

Und jeder von uns und euch muss es spüren,
wann die Mitverantwortung neben ihn tritt
und schweigend wartet.
Wartet, dass er handle, helfe, spreche,
sich weigere oder empöre, je nachdem.”

Erich Kästner
(aus:Die kleine Freiheit, Chansons und Prosa 1949 – 1952″) Logo_CalwerObenbleiber

Studie: Ausstieg aus Stuttgart 21 ist 6 Mrd. EUR günstiger als Weiterbau!

 Hallo liebe Obenbleiber,

es gibt viel Neues rund um das Unrechtsprojekt und Milliardengrab Stuttgart 21!

Haltet Euch auf dem Laufenden, engagiert Euch:

NmLLVqnXKKbHgKE-556x313-noPad