Drei S 21 Krimis

von: Alex

Lies mal wieder, am besten einen S21-Krimi:

Stuttgart 21 als spannender Krimistoff

Gleich drei Kriminalromane zum umstrittenen Bahnhofsprojekt

© Die Berliner Literaturkritik, 19.02.11

Steinfest, Heinrich: Wo die Löwen weinen. Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2011. 300 S., 19,90 €, ISBN 978 3 8062 2423 8.

Wider-Groth, Stefanie: Schlossgartensterben. Emmerichs dritter Fall. Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2011. 240 S., 12,90 €, ISBN 978 3 8062 2422 1.

Krug, Michael: Bahnhofsmission, Gmeiner Verlag, Meßkirch 2010. 273 S., 9,90 €, ISBN 978 3 8392 1091 8.

Von Sibylle Peine

“Bisher gehörte Stuttgart nicht gerade zu den spektakulärsten Tatorten von Kriminalromanen. Seit sich die Stadt jedoch in den letzten Monaten zu einem brodelnden Hexenkessel entwickelt hat, haben Kommissare hier jede Menge zu tun. Rund um den trutzigen Bahnhof stehen sich Bürger, Amtsträger und Bahnhofsmanager spinnefeind gegenüber, ein idealer Nährboden für kriminalistische Verwicklungen aller Art. […]”

Den kompletten Artikel über die S 21 Krimis findet Ihr unter http://www.berlinerliteraturkritik.de/detailseite/artikel/stuttgart-21-als-spannender-krimistoff.html

Dann viel Spaß beim Schmöckern

Alex

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s