Category Archives: Podiumsdiskussion 23. Februar 2011

Antworten der Landtagskandidaten auf die Publikumsfragen der Podiumsdiskussion vom 23. Februar

Fast alle Kandidaten haben die zahlreichen Fragen, die im Rahmen der Podiumsdiskussion gestellt wurden, beantwortet. Aufgrund der Fragenbegrenzung auf abgeordnetenwatch.de haben wir die Antworten nun hier im Blog eingestellt:

Advertisements

Frühstückspost 03. März

Im Schwabo gibt´s heute drei lesensewerte Leserbriefe:

Alfred Hiller schreibt zur Podiusmdiskussion letzte Woche. Er hebt darin u.a. auf die Aussagen von Herrn Blenke und Herrn Prewo zum Thema Bürgerbeteiligung ab: “Sie haben die Zeichen der Zeit noch immer nicht erkannt, nämlich dass sich die mündigen Bürger nicht mehr jeweils vier Jahre lang aufs Abstellgleis schieben lassen wollen.”

Und zum Grube-Auftritt letzten Freitag wurden endlich auch Leserbriefe veröffentlicht, im Nordschwarzwald-Teil  – von Karl und von mir, wir Continue reading

Kommentar zur “patriotischen Aufgabe” S21

Karl hat einen schönen Leserbrief zur “patriotischen Aufgabe S21” verfasst, darin viele wichtige Fakten:

“Auch mir ist das Argument des SPD-Vertreters, den Bau von S21 als eine  patriotische Aufgabe zu sehen, aufgestoßen. Da  werden alte Bilder  bedient, die sowohl unter   friedenspolitischen Gründen nicht mehr genannt werden dürfen und  auch  mit dem  immer mehr, immer größer und immer gigantischer  in  die heutige  Zeit nicht mehr passen.  Wie wollen Politiker erreichen, Continue reading

Gelungene Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

von: Alex

Guten Morgen liebe Obenbleiber,

Titelthema der “Calw”-Seite im Schwarzwälder Boten:

“Hart in der Sache und fair im Ton” von Alfred Verstl

Calwer Obenbleiber sorgen für lebhafte Diskussion vor vollem Haus mit den Landtagskandidaten über Stuttgart 21
 
Calw – Eines vorweg: Die Calwer Obenbleiber sind nicht untergegangen. Ihre erste größere Veranstaltung hat die lokale Initiative für einen Stuttgarter Kopfbahnhof gut über die Bühne gebracht.

Statements zum Thema Bürgerbeteiligung

“Mehr Bürgerbeteiligung fordert auch mehr Beteiligung der Bürger. Leere Ränge in z.b. Gemeinderatssitzungen zeigen, dass sich die Bürger an den Entscheidungen erst zu spät beteiligen. Das bedeutet auch Zeit zu investieren.”

Continue reading

Statement zum Thema Baustopp und Stresstest

“Auch jetzt noch alle Fakten ‘auf den Tisch’. Das schafft Vertrauen und nicht die Demagogie der Befürworter. Der Stresstest muss JETZT sein. Kein Weiterbau, Baustopp sofort. Hat nicht der WSB den Bahnkauf beim LRA angeregt. Nach meiner Ansicht hat LRA-Calw und die Stadtverwaltung jahrelang gemauert.”

Ihre Fragen zu diesem Thema finden Sie auf abgeordnetenwatch.de

Statements zum Thema Kosten

“Eine ordentliche Kostenkalkulation zu S21 muss veröffentlicht werden. Ich schätze 15-20 Milliarden als Gesamtabrechnng.”

“1. Rheintalbahn 3x wichtiger + kostet nur die Hälfte. 2. Jetziger Kopfbahnhof genauso leistungsfähig wie S21 jetzt. 3. Ausgebauter Kopfbahnhof genausogut wie S21 plus aber weniger Kosten und weniger Risiken Tunnelbauten.” A. Hiller

Ihre Fragen finden Sie auf abgeordnetenwatch.de