Hauptsache groß und teuer

eingestellt von: Alex

Autor: Alain Devalpo
veröffentlicht in Le Monde Diplomatique, 10.8.2012, http://www.monde-diplomatique.de/pm/2012/08/10/a0052.text

“Oft zeigt sich, dass Großprojekte nicht unbedingt darauf abzielen, Bedürfnisse zu befriedigen. So ist eine wahre Kultur entstanden, das Unnütze zu rechtfertigen. Doch das will gekonnt sein. Eine Anleitung für alle Macher von Großprojekten.

Als Erbauer der Kathedralen des nächsten Jahrtausends strebt ihr nach einem edlen und geistreichen Ziel. Aber nicht immer versteht das Volk eure Träume.
„Euer Projekt ist zu nichts gut!“ hält man euch zuweilen entgegen. Wie könnt ihr eure ehrgeizigen Pläne unter diesen Umständen verwirklichen? Die Vortragenden, die heute bei uns waren, haben ihre unschätzbaren Erfahrungen mit uns geteilt, und ich werde versuchen, die strategischen Hauptlinien herauszuarbeiten, die euch zum Erfolg verhelfen sollen. […]”

Den kompletten Artikel als pdf: 120810_LMD_Strickmuster_S21

Ich wünsche viel Vergnügen beim lesen!
Sommerlich heiße Grüße
Alex

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s