Presseerklärung der Aktiven Parkschützer: Stuttgart 21 und städtischer Haushalt

von: Alex

Liebe Obenbleiber,

hier kommt die offizielle Presserklärung der Aktiven Parkschützer aus Stuttgart:

Stuttgart, 13. Dezember 2011: “Einen Tag nach der Volksabstimmung hat Bahnchef Grube zugegeben, dass für den Fall, dass der Kostendeckel von 4,5 Milliarden Euro bei Stuttgart 21 gerissen wird, sich kein Projektpartner „in die Ecke stellen und sagen kann, wir geben nix“.

Zehn Tage nach der Volksabstimmung entdecken Schuster und Föll, dass die Stadt bereits jetzt nicht genug Geld hat für Schulsanierungen, für die Schaffung von Ganztagsschulen, den Ausbau der Kinderbetreuung, für Förderprojekte im Kultur-, Sport- und Sozialbereich. […]”

Die gesamte Pressemitteilung auf http://www.bei-abriss-aufstand.de/2011/12/13/presseerklarung-stuttgart-21-und-stadtischer-haushalt/#more-25584

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s