exzellentes Gutachten für Kopfbahnhof 21

von: Alex

 

Guten Morgen liebe Obenbleiber,

nun habe ich mich entschlossen, den Artikel über Herrn Grubes Aussagen, die seitenfüllend im Schwarzwälder Boten abgedruckt sind, nicht zu posten und statt dessen die Ergebnisse des K21 Stresstest hier zu verlinken:

Presseerklärung der Ingenieure22 vom 20.10.2011

Gutachten: Kopfbahnhof ist leistungsfähiger als Stuttgart 21

Stuttgart, 20. Oktober 2011: “Der Stuttgarter Kopfbahnhof, so wie er heute besteht, kann 56 Züge in der Stunde abfertigen, sieben mehr als der für Stuttgart 21 geplante Tiefbahnhof. In Zusammenarbeit mit den unabhängigen Verkehrsexperten Vieregg&Rössler haben die Ingenieure22 – Für den Kopfbahnhof ein gerichtsfestes Gutachten über die Leistungsfähigkeit des bestehenden Bahnhofs erstellt. Das Ergebnis zeigt die klare Überlegenheit des Kopfbahnhofs: Für Stuttgart 21 konnten im Stresstest nur 49 Züge in der Spitzenstunde nachgewiesen werden – trotz häufiger Doppelbelegungen der Gleise. Der Kopfbahnhof kann schon heute 56 Züge in der Stunde leisten, d.h. sieben Züge mehr – ohne Doppelbelegungen. Das nun erstellte Gutachten von Vieregg&Rössler zeigt, der bestehende Kopfbahnhof ist leistungsfähiger als Stuttgart 21. Das Gutachten wurde finanziert durch Spenden engagierter Bürger. […]”

Hier geht es zum Gutachten: http://ingenieure22.de/index.php?option=com_content&view=article&id=51:kopfbahnhof-kann-mehr-leisten-als-s21&catid=35:presse&Itemid=58

 

Und immer gut auf alles achten 😉

Herzliche Obenbleiber Grüße

Alex

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s