S-Bahn gerät ins Wanken

von: Alex

Guten Morgen liebe Obenbleiber,
hier kommt wieder mal eine Frühstückspost mit einem interessanten Thema: die S-Bahn-Anbindung nach Calw. Sagte doch Landrat Riegger vor einigen Wochen noch “wir müssen die S-Bahn nur noch auf die Schiene setzten…” (Schwarzwälder Bote, 21.4.2011), so sieht es nun doch wieder ganz anders aus:
  • “S-Bahn gerät ins Wanken” von Roland Buckenmaier
Kreis Calw – “Für die Planer und Macher, die das Projekt S-Bahn Calw-Weil der Stadt vorantreiben, heißt es wie im Monopoly-Spiel: “Zurück auf Los.”

Neueste Verkehrserhebungen widersprechen der Annahme, dass dieses 70-MillionenProjekt volkswirtschaftlich überhaupt Sinn macht. Der Landrat hat an diesen Zahlen seine Zweifel. Eigentlich schien die “Standardisierte Bewertung”, wie die volkswirtschaftliche Kosten-Nutzen-Rechnung im Behördenjargon genannt wird, eine reine Formalie zu sein. Niemand im Landratsamt bezweifelte, dass dieses wichtigste Infrastrukturprojekt des Landkreises Calw just an dieser Hürde scheitern könnte. […]”

Der komplette Artikel steht hier http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.kreis-calw-s-bahn-geraet-ins-wanken.6a22a3f9-ffe7-4208-bd5e-257eadc4ff81.html

Ich wünsche allen einen schönen Tag und eine gute Woche

Sonnige Grüße

Alex

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s