letzte Frühstückspost vor der Wahl

von: Alex
 
Guten Morgen liebe Obenbleiber,
 
heute steht der Artikel über unseren Faktencheck am Donnerstag im Schwarzwälder Boten:
 
  • “Auf eine grünen Zweig kommt man natürlich nicht” von Christine Strienz

Calw. ” Kopfschütteln war die Geste, die man am Donnerstagabend in der Aula am häufigsten bei den rund 100 Gästen beobachten konnte. Die Calwer Obenbleiber – die lokale Initiative für den Kopfbahnhof 21, und die Initiative Nordschwarzwald Pro S 21 hatten zur Podiumsdiskussion geladen. Auf einen grünen Zweig kam man natürlich nicht. […] ”  Den kompletten Artikel findet Ihr unter http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-auf-einen-gruenen-zweig-kommt-man-natuerlich-nicht.2943826a-d97b-450c-a864-41bc3fa0f075.html

Der SchwaBo widmet eine komplette Seite den Kandidaten der Landtagswahl, deren Antworten in tabellarischer Form abgedruckt sind. Zitieren möchte ich hier nur Herrn Blenke, der auf die Frage “Wie wird die Wahl am 27. März ausgehen? Welche Koalition erwarten Sie?” antwortet: “Unser Land muss an der Spitze bleiben. Dies geht nur mit CDU / FDP. Kommen die Linken in den Landtag, wird Rot-Grün vor einer Zusammenarbeit mit den Kommunisten nicht zurückschrecken. Mit Extremisten arbeitet man nicht zusammen!”

Ich denke, wir wissen alle, bei wem wir morgen unser Kreuz machen …

Für alle unentschlossenen hier nochmals der Hinweis auf einen Artikel über Stefan Mappus im faz.net:

  • “Stefan Mappus im Wahlkampf – Der Boxer” von Rüdiger Soldt, Markgröningen
“Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus kämpft um sein politisches Überleben. Erst wollte er stramm konservativ wirken, dann gemäßigt bürgerlich. Auf manche Wähler wirkt er bloß hemdsärmelig. […]”  Weiter unter http://www.faz.net/s/Rub140FE71795B040E9A425EA8F1DB744F2/Doc~E1897CF9CFCA14A149C74452F52CC224A~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Interessant auf dieser Seite sind auch die Links zu anderen Artikeln, den Wahlkampf betreffend.
 
Dann wünsche ich Euch ein schönes Wochenende, obwohl uns ja die Sonne leider pünktlich zu den freien Tagen verlassen hat …
Unter-zig-tausend-“wähl mich!”-Anzeigen-verschwindende-Grüße
Alex
 
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s