Wieder 40.000 Bürger auf der Straße!

von: Alex
Guten Morgen liebe Obenbleiber,
jetzt sind wir doch viel wichtiger als früher, denn nun werden die Teilnehmerzahlen unserer Demos sogar fast geviertelt! Nachzulesen  in der Stuttgarter Zeitung
 
  • “Erste S21-Großdemonstration 2011 Kampf gegen die ´Tunnelparteien´ ” von Erik Raidt

Auffällig im Schwarzwälder Boten ist, daß die “Wichtigkeit” einer Nachricht die Artikelgröße bestimmt, oder?
Der Artikel über die Samstagsdemo und somit über die größte Bürgerbewegung im Ländle ist zweispaltig + eine Spalte für das Bild und ca. 5 cm hoch – dagegen steht der Artikel über das Dschungelcamp auf einer dreiviertel Seite!!!!
 
In der taz findet sich folgender Artikel über die Samstagsdemo:
  • “Großdemo gegen “Stuttgart 21“: Schluss mit mau”  von Nadine Michel

 “Tausende haben in Stuttgart wieder gegen das Bahnhofsprojekt “S 21″ demonstriert. Ihr Protest richtet sich gegen den Stresstest der Bahn und den Ulmer Bürgermeister. […]” Weiterlesen: http://www.taz.de/1/zukunft/schwerpunkt-stuttgart-21/artikel/1/schluss-mit-mau/

Schön ist auch der Artikel im Schwarzwälder Boten zum Landesparteitag in Donaueschingen, an dem nicht auch Angela Merkel teilnahm. Die Wortwahl ist schon erstaunlich: “Ein Blick ins Ausland zeigt, wie gut es uns geht und wie gut wir aus der Krise gekommen sind” (dazu bitte vergleichen mit Wieczorek: Euroland). Dieser Artikel birgt verbale Kuriositäten in Hülle und Fülle. Leider noch nicht online. Ich stelle den Link hier ein, sobald der Artikel verfügbar ist. Zur Vorbereitung empfehle ich diesen Artikel, der am Freitag auf die Donaueschinger Veranstaltung hinwies:

Schwarzwälder-Bote, aktualisiert am 28.01.2011 http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.stefan-mappus-hat-keinerlei-ratschlaege-noetig.2beb9bfd-23bd-456d-b35c-031dbbcf9f21.html

Hier noch ein interessantes Interview in der Stuttgarter Zeitung zur Situation am Oberrhein:

  • “Rheintalbahn Schweiz fürchtet das `Nadelöhr´ ” von Heinz Siebold

Stuttgart – “Die Erweiterung der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel um zwei neue Gleise für den Güterverkehr kommt nur schleppend voran. […]” http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2793912_0_9223_-rheintalbahn-schweiz-fuerchtet-das-nadeloehr-.html
Dann wünsche ich Euch einen guten Wochenstart, auch wenn es schon wieder Auto frei kratzen heißt.
Und bitte den morgigen Schwabenstreich schon ins Auge fassen – es gibt viel zu besprechen!
Fast-sonnige-minus-9-Grad-Grüße
und natürlich oben bleiben
Alex
 
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s